THERAPIE

In meiner Praxis behandle ich alle logopädischen Störungsbilder.
Hierzu gehören Therapien von ….


 Kindern

  •     Eingeschränkter Wortschatz
  •     Störung der Grammatik
  •     Fehlerhafte Lautbildung
  •     Myofunktionelle Störung: schlaffe Mundmuskulatur mit fehlerhaftem Schluckmuster
  •     Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  •     Redeflussstörungen: Stottern, Poltern
  •     Kindliche Stimmstörungen

 
Erwachsenen

  •     Neurologisch bedingte Sprach- und Sprechstörungen: bspw. nach einem Schlaganfall, bei Morbus Parkinson, Multiple Sklerose etc.
  •     Schluckstörungen und Trachealkanülenmanagement: bspw. nach einem Schlaganfall, bei Tumoren im Kopf-/Halsbereich
  •     Stimmstörungen: bspw. bei hoher stimmlicher Belastung im Beruf oder bedingt durch Operationen im Kopf-/Halsbereich (Stimmlippenkarzinom,  Schilddrüsenoperation etc.)
  •     Redeflussstörungen: Stottern, Poltern


 

 
Bei entsprechender Verordnung führe ich auch Hausbesuche durch